Microlearning Einheiten aus unserer Microlearning Series sind konzipiert für rasches Lernen ganz gezielter Inhalte und Fragestellungen, um erlerntes Wissen sofort in der Praxis anwenden zu können.

Daher sind Microlearning-Einheiten kurz und sehr fokussiert gehalten. Es werden Vorgehensweisen vorgestellt, die sofort nutzbar sind.

Kurzbeschreibung Microlearning Agile Produktentwicklung mit Scrum - Produktvision erstellen

Microlearning „Agile Produktentwicklung mit Scrum - Produktvision erstellen“ ist konzipiert für rasches Lernen ganz gezielter Inhalte und Fragestellungen aus der agilen Welt, um erlerntes Wissen sofort in der Praxis anwenden zu können.

Daher sind Microlearning-Einheiten kurz und sehr fokussiert gehalten. Es werden Vorgehensweisen vorgestellt, die sofort umsetzbar sind.

Lernziele Produktvision – In dieser Microlearning-Einheit

  • Kennen Sie die Bedeutung der Produktvision für eine überzeugende, wirtschaftlich tragfähige, Identität stiftende Produktentwicklung
  • Lernen Sie die Grundprinzipien eine guten Produktvision kennen
  • Werden anhand eines Beispiels die Eigenschaften einer guten Produktvision vorgestellt
  • Erfahren Sie anhand von 3 ausgewählten Methoden, wie Sie wirksame Produktvisionen erstellen

Zeitaufwand

Ca. 15 min, davon ca. 10 Min Video

Microlearninginhalte

Produktvision

  • Zweck und Ziel einer Produktvision
  • Vision vom Endprodukt – Visionsbildung, Rolle und Bedeutung
  • Eigenschaften einer guten Produktvsision
  • Beispiel einer guten und erfolgreichen Produktvision
  • Gemeinsame Entwicklung einer Produktvision im Team
  • Grundprinzipien und Inhalte einer guten Produktvision und Spiegelung an der Beispiel-Produktvision
  • Vorstellung 3 ausgewählter Methoden zur Erstellung und Gestaltung einer Produktvision
  • Zusammenfassung der wesentlichen Punkte
  • Checkliste zur Gestaltung eines guten Produktvision
  • Tipps, Hinweise und Empfehlungen zur Erstellung einer Produktvision
  • Links zu Hilfsmitteln für die Erstellung von Produktvsisionen

Wer sollte teilnehmen?

  • Product Owner, Scrum Master, Agile Coaches
  • Führungskräfte, Projektleiter, Teilprojektleiter
  • Projektsponsoren
  • Interessierte an der agilen Projektarbeit

Der Referent

Dipl. Wirt.-Ing. Wolfgang Gotscharek verfügt über 28 Jahre praktische Erfahrung im Projektmanagement großer, mittlerer und kleiner Projekte aus unterschiedlichen Unternehmensgrößen,  Branchen und Themenbereichen (u.a. Informationstechnologie, Geschäftsprozessoptimierung, Geschäftsentwicklung).

Er ist zertifizierter ScrumMaster, Professional Scrum Product Owner, SAFe 4.5 Agilist, scrum@scale Practitioner sowie zertifizierter  Project Management Professional (PMP®) des Project Management Instituts PMI® und kennt daher sowohl den klassischen Project Life Cycle wie auch die agile Vorgehensweise Scrum sehr gut.

Voraussetzungen

Fachlich:

Keine

Technisch:

Sie sollten über einen Kopfhörer, ein internetfähiges Endgerät mit einem aktuellen Internet-Browser und einem Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (mind. 3 Mbit/s) verfügen.

Anmeldung und Ablauf der eLearning-Sitzung

  • Nach der Anmeldung und Zahlung der jeweiligen Kursgebühr über PayPal erhalten Sie Zugang zur eLearning-Plattform und  Ihrem gebuchten Kurs. Die Zahlung ist derzeit leider nur über PayPal möglich.
  • Jede Microlearning-Einheit enthält mindestens ein Video. Das Videomaterial erklärt leicht nachvollziehbar Schritt für Schritt alle Planning Poker®- und relevante Wissensinhalte.
  • Am Ende jeder Lektion gibt es ein freiwilliges Quiz zur Überprüfung des erworbenen Wissens, das beliebig wiederholt werden kann.
  • Die Lerneinheit enthält darüber hinaus wertvolle Links und schriftliches Begleitmaterial
  • Sie können über PC, Laptop und mit mobilen Endgeräten wie Tablett und Smartphone an diesem online-Kurs teilnehmen. Für IOS-Geräte (Apple Tablet, iPhone): Laden Sie sich dazu die Moodle Mobile - App aus dem Appstore von itunes auf Ihr mobiles Gerät runter.

1Haben Sie sich als Gast angemeldet? Für die Buchung dieses Kurses müssen Sie sich zunächst registrieren! – Neues Konto anlegen

Mit Ihrer kostenpflichtigen Buchung bestätigen Sie:

  1. Ja, ich habe Ihre AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und bin einverstanden
  2. Ich verlange, dass bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen werden soll und bestätige hiermit, dass ich darüber informiert wurde, dass mein Widerrufsrecht mit der Erfüllung der Dienstleistung erlischt.

Unsere AGB   Widerrufsbelehrung   Datenschutz

 

Dieser Kurs ist entgeltpflichtig. Bitte bezahlen Sie das Teilnahmeentgelt, um in den Kurs eingeschrieben zu werden.

Entgelt: EUR 19,90

Hier können Sie sich anmelden

Microlearning „PM-Projektstrukturplan“ ist konzipiert für rasches Lernen ganz gezielter Inhalte und Fragestellungen aus der Projektplanung, um erlerntes Wissen sofort in der Praxis anwenden zu können.

Daher sind Microlearning-Einheiten kurz und sehr fokussiert gehalten. Es werden Vorgehensweisen vorgestellt, die sofort umsetzbar sind.

Lernziele PM-Projektstrukturplan – In dieser Microlearning-Einheit

  • Kennen Sie die Bedeutung des Projektstrukturplans PSP (engl. Workbreadown Structure WBS) für die Projektplanung und Umsetzung
  • Lernen Sie die unterschiedlichen Gliederungsprinzipien eines Projektstrukturplans kennen und anwenden
  • Kennen Sie die Eigenschaften eines Arbeitspakets und dessen innere Struktur und Inhalte
  • Erfahren Sie, wie Sie einen Projektstrukturplan erstellen
  • Wissen Sie, wie der PSP im weiteren Planungsprozess eingesetzt wird

Zeitaufwand

Ca. 15 min, davon ca. 14 Min Video

Microlearninginhalte

PM-Projektstrukturplan

  • Was ist ein Projektstrukturplan und welche Bedeutung, Zweck und Ziel hat er im Rahmen der Projektplanung und des Projektcontrollings
  • Gliederungsprinzipien eines PSP
  • Das Arbeitspaket – Kleinste Planungseinheit im Projekt
  • Inhalte und innere Struktur eines Arbeitspakets
  • Entwicklung des Projektstrukturplans
  • Der PSP zur Definition des Leistungsumfangs im Projekt
  • Einsatz des PSP im Projektplanungsprozess
  • Vorlage für Beschreibung eines Arbeitspakets mit all seinen Inhalten
  • Checkliste zur Gestaltung eines guten Projektstrukturplans
  • Tipps, Hinweise und Empfehlungen zur Erstellung eines Projektstrukturplans
  • Links zu kostenpflichtigen und kostenfreien open source Projektstrukturplan-Tools

Wer sollte teilnehmen?

  • Projektleiter, Teilprojektleiter
  • Projektcontroller
  • PMO Mitarbeiter
  • Projektsponsoren
  • Interessierte an der Projektarbeit

Der Referent

Dipl. Wirt.-Ing. Wolfgang Gotscharek verfügt über 28 Jahre praktische Erfahrung im Projektmanagement großer, mittlerer und kleiner Projekte aus unterschiedlichen Unternehmensgrößen,  Branchen und Themenbereichen (u.a. Informationstechnologie, Geschäftsprozessoptimierung, Geschäftsentwicklung).

Er ist zertifizierter ScrumMaster, Professional Scrum Product Owner, SAFe 4.5 Agilist, scrum@scale Practitioner sowie zertifizierter  Project Management Professional (PMP®) des Project Management Instituts PMI® und kennt daher sowohl den klassischen Project Life Cycle wie auch die agile Vorgehensweise Scrum sehr gut.

Voraussetzungen

Fachlich:

Keine

Technisch:

Sie sollten über einen Kopfhörer, ein internetfähiges Endgerät mit einem aktuellen Internet-Browser und einem Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (mind. 3 Mbit/s) verfügen.

Anmeldung und Ablauf der eLearning-Sitzung

  • Nach der Anmeldung und Zahlung der jeweiligen Kursgebühr über PayPal erhalten Sie Zugang zur eLearning-Plattform und  Ihrem gebuchten Kurs. Die Zahlung ist derzeit leider nur über PayPal möglich.
  • Jede Microlearning-Einheit enthält mindestens ein Video. Das Videomaterial erklärt leicht nachvollziehbar Schritt für Schritt alle Planning Poker®- und relevante Wissensinhalte.
  • Am Ende jeder Lektion gibt es ein freiwilliges Quiz zur Überprüfung des erworbenen Wissens, das beliebig wiederholt werden kann.
  • Die Lerneinheit enthält darüber hinaus wertvolle Links und schriftliches Begleitmaterial
  • Sie können über PC, Laptop und mit mobilen Endgeräten wie Tablett und Smartphone an diesem online-Kurs teilnehmen. Für IOS-Geräte (Apple Tablet, iPhone): Laden Sie sich dazu die Moodle Mobile - App aus dem Appstore von itunes auf Ihr mobiles Gerät runter.

1Haben Sie sich als Gast angemeldet? Für die Buchung dieses Kurses müssen Sie sich zunächst registrieren! – Neues Konto anlegen

Mit Ihrer kostenpflichtigen Buchung bestätigen Sie:

  1. Ja, ich habe Ihre AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und bin einverstanden
  2. Ich verlange, dass bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen werden soll und bestätige hiermit, dass ich darüber informiert wurde, dass mein Widerrufsrecht mit der Erfüllung der Dienstleistung erlischt.

Unsere AGB   Widerrufsbelehrung   Datenschutz

 

Dieser Kurs ist entgeltpflichtig. Bitte bezahlen Sie das Teilnahmeentgelt, um in den Kurs eingeschrieben zu werden.

Entgelt: EUR 15,90

Hier können Sie sich anmelden

Microlearning „PM-KPIs in der Projektarbeit“ ist konzipiert für rasches Lernen ganz gezielter Inhalte und Fragestellungen aus dem Projektcontrolling, um erlerntes Wissen sofort in der Praxis anwenden zu können.

Daher sind Microlearning-Einheiten kurz und sehr fokussiert gehalten. Es werden Vorgehensweisen vorgestellt, die sofort umsetzbar sind.

Lernziele PM-KPIs in der Projektarbeit – Nach dieser Microlearning-Einheit

  • Wissen Sie die Unterschiede zwischen Kennzahl, KPI und KPI-Systemen
  • Kennen Sie die verschiedenen KPI-Systeme für das Projektcontrolling und deren Vor- und Nachteile
  • Erfahren Sie welche Zielparameter für den Projekterfolg wichtig sind und wie diese festgelegt und  priorisiert werden
  • Lernen Sie welche Rolle der Projektstrukturplan-PSP bzw. die Work Breakdown Structure-WBS mit Arbeitspaketen für die KPI-Definition spielt
  • Lernen Sie welche Projektmanagement KPIs im Rahmen des Plan-Ist-Vergleichs wichtig sind und wie KPI-Steckbriefe angelegt werden
  • Erfahren Sie anhand eines Anwendungsbeispiels wie Projektmanagements KPIs anschaulich visualisiert werden (Diagramme, Gantt-Charts, Dashboard-Elemente)
  • Sind Sie in der Lage KPIs für ihr Projekt für einen Plan-Ist-Vergleich zu definieren, zu visualisieren und für das Projektcontrolling zu nutzen

Zeitaufwand

Ca. 18 min, davon ca. 14 Min Video

Microlearninginhalte

PM-KPIs in der Projektarbeit

  • Unterschiede Kennzahl, Key-Performance Indicator-KPI, KPI-Systeme
  • Genutzte KPI-Systeme in der Projektarbeit
  • Vor- und Nachteile – Gegenüberstellung der KPI-Systeme
  • Messung des Projekterfolgs und Ableitung dessen Zielparameter
  • Der Projektstrukturplan und seine Arbeitspakete – Grundlage für die KPIs
  • KPI-System mit KPIs für das Projektcontrolling – Plan-Ist-Vergleich
  • Bedeutung von KPI-Steckbriefen – Definition KPI, Zweck, Schwellwerte usw
  • Anwendungsbeispiel – Ermittlung von KPIs und deren Visualisierung
  • Tipps, Hinweise und Empfehlungen zur Durchführung der Abweichungs-/ Ursachenanalyse und der Einleitung von Korrekturmaßnahmen
  • Checklisten zu Kennzahlen und KPIs
  • Vorlage für einen KPI-Steckbrief
  • Links zu kostenpflichtigen und kostenfreien open source Projektplanungs-Tools
  • Links zu KPI-Visualisierungswerkzeugen und Dashboards

Wer sollte teilnehmen?

  • Projektleiter, Teilprojektleiter
  • Projektcontroller
  • PMO Mitarbeiter
  • Projektsponsoren
  • Interessierte an der Projektarbeit

Der Referent

Dipl. Wirt.-Ing. Wolfgang Gotscharek verfügt über 28 Jahre praktische Erfahrung im Projektmanagement großer, mittlerer und kleiner Projekte aus unterschiedlichen Unternehmensgrößen,  Branchen und Themenbereichen (u.a. Informationstechnologie, Geschäftsprozessoptimierung, Geschäftsentwicklung).

Er ist zertifizierter ScrumMaster, Professional Scrum Product Owner, SAFe 4.5 Agilist, scrum@scale Practitioner sowie zertifizierter  Project Management Professional (PMP®) des Project Management Instituts PMI® und kennt daher sowohl den klassischen Project Life Cycle wie auch die agile Vorgehensweise Scrum sehr gut.

Voraussetzungen

Fachlich:

Vorkenntnisse im Projektmanagement

Technisch:

Sie sollten über einen Kopfhörer, ein internetfähiges Endgerät mit einem aktuellen Internet-Browser und einem Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (mind. 3 Mbit/s) verfügen.

Anmeldung und Ablauf der eLearning-Sitzung

  • Nach der Anmeldung und Zahlung der jeweiligen Kursgebühr über PayPal erhalten Sie Zugang zur eLearning-Plattform und  Ihrem gebuchten Kurs. Die Zahlung ist derzeit leider nur über PayPal möglich.
  • Jede Microlearning-Einheit enthält mindestens ein Video. Das Videomaterial erklärt leicht nachvollziehbar Schritt für Schritt alle Planning Poker®- und relevante Wissensinhalte.
  • Am Ende jeder Lektion gibt es ein freiwilliges Quiz zur Überprüfung des erworbenen Wissens, das beliebig wiederholt werden kann.
  • Die Lerneinheit enthält darüber hinaus wertvolle Links und schriftliches Begleitmaterial
  • Sie können über PC, Laptop und mit mobilen Endgeräten wie Tablett und Smartphone an diesem online-Kurs teilnehmen. Für IOS-Geräte (Apple Tablet, iPhone): Laden Sie sich dazu die Moodle Mobile - App aus dem Appstore von itunes auf Ihr mobiles Gerät runter.

1Haben Sie sich als Gast angemeldet? Für die Buchung dieses Kurses müssen Sie sich zunächst registrieren! – Neues Konto anlegen

Mit Ihrer kostenpflichtigen Buchung bestätigen Sie:

  1. Ja, ich habe Ihre AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und bin einverstanden
  2. Ich verlange, dass bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen werden soll und bestätige hiermit, dass ich darüber informiert wurde, dass mein Widerrufsrecht mit der Erfüllung der Dienstleistung erlischt.

Unsere AGB   Widerrufsbelehrung   Datenschutz

 

Dieser Kurs ist entgeltpflichtig. Bitte bezahlen Sie das Teilnahmeentgelt, um in den Kurs eingeschrieben zu werden.

Entgelt: EUR 16,90

Hier können Sie sich anmelden

Microlearning Planning Poker

Microlearning „Planning Poker®“ ist konzipiert für rasches Lernen ganz gezielter Inhalte und Fragestellungen aus der agilen Vorgehensweise Scrum, um erlerntes Wissen sofort in der Praxis anwenden zu können.

Daher sind Microlearning-Einheiten kurz und sehr fokussiert gehalten. Es werden Vorgehensweisen vorgestellt, die sofort umsetzbar sind.

Lernziele Planning Poker – Nach dieser Microlearning-Einheit

  • Wissen Sie was Story Points sind und wie man damit Aufwände schätzt
  • Kennen Sie die Vor- und Nachteile der Schätzung nach Zeit und nach Story Points
  • Erfahren Sie wie ein typischer Planning Poker® Ablauf aussieht
  • Lernen Sie wie sie mit Hilfe der Planning Poker® Methodik Teamschätzungen von Aufwänden durchführen können
  • Können Sie Planning Poker® Workshops mit ihrem Team durchführen

Zeitaufwand

Ca. 15 min, davon ca. 10 Min Video

Kursinhalte

Aufwandsschätzung in Scrum

  • Gängige Aufwands-Schätzverfahren in Scrum
  • Relative Schätzverfahren – Story Points
  • Vor- und Nachteile – Gegenüberstellung der Schätzverfahren
  • Faktoren, welche die Schätzungen beeinflussen
  • Konkreter Ablauf einer Planning Poker® Sitzung
  • Tipps, Hinweise und Empfehlungen zur Aufwandsschätzung in Workshops

Wer sollte teilnehmen?

  • Scrum-Teams, Scrum Master, Product Owner
  • Entwickler-Teams

Der Referent

Dipl. Wirt.-Ing. Wolfgang Gotscharek verfügt über 28 Jahre praktische Erfahrung im Projektmanagement großer, mittlerer und kleiner Projekte aus unterschiedlichen Unternehmensgrößen,  Branchen und Themenbereichen (u.a. Informationstechnologie, Geschäftsprozessoptimierung, Geschäftsentwicklung).

Er ist zertifizierter ScrumMaster, Professional Scrum Product Owner, SAFe 4.5 Agilist, scrum@scale Practitioner sowie zertifizierter  Project Management Professional (PMP®) des Project Management Instituts PMI® und kennt daher sowohl den klassischen Project Life Cycle wie auch die agile Vorgehensweise Scrum sehr gut.

Voraussetzungen

Fachlich:

Vorkenntnisse in der agile Vorgehensweise Scrum.

Technisch:

Sie sollten über einen Kopfhörer, ein internetfähiges Endgerät mit einem aktuellen Internet-Browser und einem Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (mind. 3 Mbit/s) verfügen.

Anmeldung und Ablauf der eLearning-Sitzung

  • Nach der Anmeldung und Zahlung der jeweiligen Kursgebühr über PayPal erhalten Sie Zugang zur eLearning-Plattform und  Ihrem gebuchten Kurs. Die Zahlung ist derzeit leider nur über PayPal möglich.
  • Jede Microlearning-Einheit enthält mindestens ein Video. Das Videomaterial erklärt leicht nachvollziehbar Schritt für Schritt alle Planning Poker®- und relevante Wissensinhalte.
  • Am Ende jeder Lektion gibt es ein freiwilliges Quiz zur Überprüfung des erworbenen Wissens, das beliebig wiederholt werden kann.
  • Die Lerneinheit enthält darüber hinaus wertvolle Links und schriftliches Begleitmaterial
  • Sie können über PC, Laptop und mit mobilen Endgeräten wie Tablett und Smartphone an diesem online-Kurs teilnehmen. Für IOS-Geräte (Apple Tablet, iPhone): Laden Sie sich dazu die Moodle Mobile - App aus dem Appstore von itunes auf Ihr mobiles Gerät runter.

1Haben Sie sich als Gast angemeldet? Für die Buchung dieses Kurses müssen Sie sich zunächst registrieren!
  Neues Konto anlegen

Mit Ihrer kostenpflichtigen Buchung bestätigen Sie:

  1. Ja, ich habe Ihre AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und bin einverstanden

  2. Ich verlange, dass bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen werden soll und bestätige hiermit, dass ich darüber informiert wurde, dass mein Widerrufsrecht mit der Erfüllung der Dienstleistung erlischt.

Unsere AGB   Widerrufsbelehrung   Datenschutzerklärung